Karl Lagerfeld e Riachuelo

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Fashion

 Karl Lagerfeld é um designer de moda alemão. Ele é nada menos que o diretor artistico da Chanel há anos e também tem sua propia marca. Ele simplesmente é um dos maiories criadores de moda do mundo. O  senhor Lagerferld é conhecido mundialmente e ja teve várias colaborações com diversas marcas. Apartir de amanhã (27.04.16) sua primeira colaboração com uma loja brasileira -a Riachuelo-  vai estar a venda. Os  preços variam de 50 Reais à 400 Reais. Eu queria estar no Brasil so para ve a completa coleção dele para a riachuelo. Deve estar o máximo. Abaixo voces irão ver algumas fotos da  campanha e da coleção.

#KarlLagerfeldForRiachuelo

13108533_562932740554911_1039131359_n

12976644_1720989238118276_80402145_n

12959946_699963163478170_625254541_n
12976120_1698774703726636_1281662175_n

 

Fotos do Instagram da Riachuleo e do Instagram da @daniferrazmoda

 

O que voces acharam dessa  colaboração dele com a Riachuelo? 

Look of the Day

Veröffentlicht am 9 KommentareVeröffentlicht in Fashion

Endlich haben wir FRÜHLING. Ich liebe es wenn es draußen warm ist und ich endlich meine Sommerkleidung wieder anziehen kann. Im Lauf der Zeit wirst du 3 Sachen in meinem Blog bemerken. Erstens ich LIEBE Kleider und Röcke zu tragen. Zweitens ich könnte jeden Tag High Heels tragen. Aber keine Sorge, meine Looks werden nicht nur mit High Heels kombiniert sein. Und drittens Rot ist meine absolute Lieblingsfarbe. Es ist also kein Wunder, dass  ich bei meinem ersten „Look des Tages“ einen roten Rock trage. Dieser Rock habe ich letztes Semester mit einer Dozentin genäht. Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung vom Nähen. Deswegen hat sie mehr als ich diesen Rock genäht. Spaß hat es  mir trotzdem gemacht. Ich finde dieser Look sehr feminin. Ich fühle mich darin sehr wohl und dieser Style passt absolut zu mir.

2016-04-03 12.20.42 

 

2016-04-01 19.31.52

 

2016-04-01 19.29.35

 

2016-04-01 19.27.39

 

Wie findest du der Look ? 

Farbe des Jahres 2016

Veröffentlicht am 2 KommentareVeröffentlicht in Fashion

Ich weiß, jeder Blogger hat schon längst darüber gepostet. Aber da es mein erster Blogeintrag ist, wollte ich über etwas schreiben, dass viele von euch anspricht. Also Pantene hat bereits die zwei Farben verkündet für dieses Jahr. Die Rede ist natürlich von „Rose Quartz“, ein pudriges Rosa und „Serenity“, ein Baby Blau. Das ist das erste Jahr, in dem wir zwei Farben als Farbe des Jahres haben. An dieses Farbduo werden wir dieses Jahr nicht herumkommen. Und deswegen zeige ich dir wie du es am besten kombinieren kannst.

 

Rose Quartz

RQ

 

Zugegeben, das letzte Mal als ich vielleicht ein Fan von Rosa war, war es vor mindestens 7 Jahren. Aber diese pudrige „neue“ Farbe hat es mir echt angetan. Und Ich werde sie mir auf jeden Fall näher anschauen. Allerdings damit der Look nicht zu mädchenhaft aussieht, würde ich die Farbe mit weiß, anderen Pastelltöne, Schwarz oder Hellgrau anziehen. Einen All Over Look geht natürlich auch, wäre aber nichts für mich.

 

Serenity

S

Fotocredit:  Who is Mocca, Asos, Zalando, Sephora, Net-A-Porter, Stylebop, mytheresa

Ich denke mit „Serenity“ werde ich mehr Freude haben. Wenn ich mir meinen Kleiderschrank anschaue  finde jetzt schon das eine oder andere Teil in dieser Farbe. Einen All Over Look kann ich mir mit Serenity gut vorstellen. Ohne das der Look zu kindlich wirkt. Ansonsten Pastelltöne, Hellgrau, Weiss und Denim (die Klassiker eben) passen sehr gut zu der Farbe.

 

Welche Farbe gefällt dir besser? Hast du auch einen Blogeintrag darüber geschrieben? Dann verlinke ihn gerne unten  in dem  Kommentar.

Warum das Abschminken wichtig ist

Veröffentlicht am 3 KommentareVeröffentlicht in Beauty
Welche Frau kennt es nicht, nach einem langen Arbeitstag oder einer langen Party Nacht direkt ins Bett  gehen zu wollen? Sich abzuschminken ist  für uns in den Moment gleichgültig.  Wir sind so müde oder gar so faul, dass wir es lieber auf den nächsten Tag verschieben. Dabei vergessen oder ignorieren wir die Tatsache, dass sich nicht abschminken unserer Haut schädigen kann. Deswegen zeige ich dir jetzt 5 Gründe warum du dich jeden Abend (ja, auch wenn du sehr müde bist) abschminken sollst.

 1. Make-Up verstopft die Poren

Viele Make-Up Produkte verstopfen sehr schnell die Poren, sodass es leichter ist Pickel oder gar Akne zu bekommen. Vor allem wenn du schon Hautprobleme hast. Durch das Abschminken kann sich dieses aber vermindern.

 2. Hautirritationen vorbeugen

Wenn du jeden Tag dich viel schminkst und dich aber nicht jeden Abend abschminkst, kann es zur Hautirritationen führen. Und das können wir mit abschminken vorbeugen

3.Vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken

Die geheime Formel um lange jung auszusehen, ist  jeden Tag das Gesicht gut zu reinigen. Wenn deine Haut sauber und gesund ist, wirst du noch lange jung aussehen. Du möchtest  bestimmt nicht  in paar Jahren viel älter aussehen, als du wirklich bist nur, weil du dich nicht abgeschminkt hast oder?

4.Abgebrochene Wimpern

Das schlimmste beim Abschminken für mich ist die Wimperntusche zu entfernen. Es dauert mir zu lange und ich muss extra vorsichtig sein um sie nicht alle raus zu reißen (brasilianisches Temperament?!  haha). ABER vor allem bei den Wimpern ist das Abschminken wichtig. Wir wollen schließlich nicht, dass sie alle abbrechen.

5.Bettwäsche sauber halten

Ja, du hast richtig gelesen. Ich kenne es von mir, jedes Mal wenn ich mich nicht abschminke hat mein Kissen am nächsten Tag Wimpertusche Flecken. Und ich könnte mich jedes Mal so aufregen. Also um deine Bettwäsche ohne unnötige Make-Up Flecken zu erhalten, schmink dich lieber vor dem schlafen gehen ab.
 
Das waren ein paar Gründe warum wir uns abschminken sollten. Um ehrlich zu sein, finde ich es leichter gesagt als getan. Ich habe aber jetzt einen Trick für die besonderen faulen Tage. Ich lasse eine Packung  Abschminktücher neben meinem Bett. Wenn die schon daneben sind, fällt es mir leichter ein Abschminktuch zu holen und wenigstens das Gröbste zu entfernen.  Ich hoffe dir hat dieser Eintrag gefallen. Und jetzt gehe ich mich abschminken haha.